FC Singen 04 e.V.
Offizielle Homepage

1.Mannschaft : Spielbericht SBFV-Pokal, AF (2013/2014)

Lahrer FV   FC Singen 04
Lahrer FV 1 : 4 FC Singen 04
(0 : 3)
1.Mannschaft   ::   SBFV-Pokal   ::   AF   ::   07.08.2013 (18:15 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Marcel Schmidt, Gino Pace, Tim Binder

Zuschauer

130

Torfolge

0:1 (06.min) - Gino Pace
0:2 (14.min) - Marcel Schmidt
0:3 (24.min) - Marcel Schmidt
1:3 (48.min) - Lahrer FV
1:4 (77.min) - Tim Binder

Spielbericht

FußballSBFV-Rothaus-Pokal, Achtelfinale Lahrer FV - FC Singen 04 1:4 (0:3) Der FC Singen 04 hat das Achtelfinalspiel im SBFV-Rothaus-Pokal beim Lahrer FV mit 4:1 gewonnen. Die erste Halbzeit zeigte im Lahrer Dauerregen einen deutlichen Klassenunterschied auf.

Die Singener gingen bereits nach fünf Minuten in Führung, als Gino Pace zunächst einen Strafstoß verschoss, dann jedoch am schnellsten reagierte und den Nachschuss zum 0:1 verwandelte. Während sich Lahr viele individuelle Fehler leistete, griff der Verbandsligist temporeich und geistig schneller an. Torjäger Marcel Schmidt ließ beim 0:2 (15.) seine Klasse aufblitzen, verlud zwei LFV-Abwehrspieler und schoss flach ein. Beim 0:3 (24.) profitierte Schmidt von einer missglückten Kopfball-Rückgabe, umkurvte Lahrs Torhüter Dennis Fietzeck und schloss ab. Mit der beruhigenden Führung im Rücken ging es in die Pause. Kurz nach Wiederanpfiff kam bei Lahr nochmals Hoffnung auf, als Andreas Zuska per Direktabnahme zum 1:3 traf (48.). Doch der FC Singen gab die Kontrolle über das Spiel nicht ab, konnte es sich sogar leisten, mehrere Gänge zurückzuschalten. Spätestens als der zur 2. Halbzeit eingewechselte Tim Binder mit dem 1:4 den Schlusspunkt setzte, war der letztlich ungefährdeten Auswärtserfolg in trockenen Tüchern.

Tore: 0:1 (6.) Pace, 0:2 (14.) Schmidt, 0:3 (24.) Schmidt, 1:3 (48.) Zuska, 1:4 (77.) Binder. – SR: Schlager (Niederbühl). – Z: 130


Quelle: Südkurier