FC Singen 04 e.V.
Offizielle Homepage

1.Mannschaft : Spielbericht Verbandsliga Südbaden, 11.ST (2013/2014)

FV Schutterwald   FC Singen 04
FV Schutterwald 2 : 2 FC Singen 04
(0 : 0)
1.Mannschaft   ::   Verbandsliga Südbaden   ::   11.ST   ::   03.10.2013 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Dominik Compagnucci Almeida, Marcel Schmidt

Zuschauer

120

Torfolge

0:1 (50.min) - Dominik Compagnucci Almeida
0:2 (70.min) - Marcel Schmidt
1:2 (78.min) - FV Schutterwald
2:2 (87.min) - FV Schutterwald

FCS vergibt Sieg kurz vor Schluss

Eine gute Schlussoffensive und zwei Tore von Jean-Gabriel Dussot bescherten Schutterwald einen Punkt gegen den FC Singen 04. Schutterwald tat sich dabei von Beginn an schwer. Gleich zu Beginn scheiterte Compagnucci frei vor Sebastian Bell im Schutterwälder Tor. Auch in der Folge war Singen die gefährlichere Mannschaft: Zunächst schlenzte Schmidt den Ball über das Tor (17.), dann traf Greuter nur den Innenpfosten (19.). Dies war der Weckruf für Schutterwald, das sich in der Folge mehrere Chancen erspielte. Dann ein Schockmoment in der 23. Minute: Nach einem Kopfballduell blieben Patrik Carus-Lacolade und Denis Lang am Boden liegen - beide konnten jedoch weiterspielen. Kurz vor der Pause schickte Singens Gianluca Serpa Compagnucci Almeida, doch dieser scheiterte an Bell. Nur fünf Minuten nach der Pause ging Singen in Führung. Einen zu kurz geratenen Rückpass schob Dominik Compagnucci Almeida ins leere Tor zum 0:1 ein. In der Folge drückte die Heimelf auf den Ausgleich, doch erneut war es der FC Singen, der traf. Nach Pass von Greuter schob Marcel Schmidt zum 0:2 ein. Doch Schutterwald gab nicht auf und kam zum verdienten Anschluss. Bei einem Tumult am Strafraum spitzelte Dautner den Ball zu Dussot, der zum 1:2 traf. Die Gastgeber drängten Singen nun ein ums andere Mal in die Defensive. In der 87. Minute zirkelte Dussot einen Freistoß zum verdienten 2:2-Endstand ins Tor.


Quelle: SÜDKURIER