FC Singen 04 e.V.
Offizielle Homepage

2.Mannschaft : Spielbericht Bezirksliga Bodensee, 2.ST (2013/2014)

Hattinger SV   FC Singen 04 II
Hattinger SV 1 : 2 FC Singen 04 II
(1 : 1)
2.Mannschaft   ::   Bezirksliga Bodensee   ::   2.ST   ::   18.08.2013 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Dominik Compagnucci Almeida, Rene Greuter

Zuschauer

90

Torfolge

0:1 (03.min) - Dominik Compagnucci Almeida
1:1 (31.min) - Hattinger SV
1:2 (52.min) - Rene Greuter

Verdienter Sieg beim HSV

Das Spiel begann mit einem Paukenschlag: Nach einem Gedränge im Hattinger Fünfmeterraum landete ein Pfostenabpraller direkt vor den Füßen von Singens Effinger, der zum 0:1 verwandelte. Singen bekam das Spiel besser in Griff. Glück hatte der HSV in der 13. Minute, als ein Kopfball der Singener die Latte streifte. Der HSV agierte harmlos und kam nicht richtig in die Zweikämpfe. Dies änderte sich nach 20 Minuten. Der HSV wurde kämpferischer, hielt läuferisch dagegen und kam nun zu Chancen. Was fehlte, war die Konzentration beim Abschluss. In der 31. Minute fiel dann der verdiente Ausgleich durch Brunner. Danach gestaltete sich das Spiel im Mittelfeld ausgeglichen. Die zweite Hälfte begann wieder mit einem Paukenschlag. Nach einem Foulspiel von Fatih Verep im Strafraum ging Singen durch den fälligen Strafstoß durch Greuter in Führung. Der HSV war nur kurz konsterniert, war aber zu harmlos im Angriff. Die Singener hingegen waren bei ihrem schnell vorgetragenen Offensivspiel immer brandgefährlich. Pech hatte der Hattinger SV in der 78. Minute, als ein Distanzschuss von Seyfried an den Pfosten ging. In der Schlussphase hatten beide Teams noch einige Möglichkeiten, aber es blieb beim verdienten Sieg der Gäste vom Hohentwiel.


Quelle: SÜDKURIER