FC Singen 04 e.V.
Offizielle Homepage

2.Mannschaft : Spielbericht Bezirksliga Bodensee, 7.ST (2013/2014)

FC Rot-Weiß Salem   FC Singen 04 II
FC Rot-Weiß Salem 3 : 1 FC Singen 04 II
(1 : 1)
2.Mannschaft   ::   Bezirksliga Bodensee   ::   7.ST   ::   21.09.2013 (17:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Emrah Plavci

Zuschauer

120

Torfolge

0:1 (18.min) - Emrah Plavci
1:1 (45.min) - FC Rot-Weiß Salem
2:1 (52.min) - FC Rot-Weiß Salem
3:1 (84.min) - FC Rot-Weiß Salem

Singen II verliert nach 1:0-Führung

Vor 120 Zuschauern sicherte sich der FC RW Salem einen verdienten 3:1-Heimsieg gegen den FC Singen II. Von Beginn an zeigte die Heimmannschaft vor allem in kämpferischer Hinsicht, dass sie gewillt war, einer Mannschaft aus dem vorderen Tabellendrittel Paroli zu bieten. Pasquale scheiterte in der Anfangsphase zweimal knapp nach Eckbällen per Kopf. Die Gäste hatten in der 30. Minute ihre erste gefährliche Aktion. Einen aus halbrechter Position aufs Tor gezogene Schuss konnte Sciocchetti im Salemer Tor zum Entsetzen der Zuschauer nicht parieren. .Die Salemer ließen aber trotz des überraschenden Rückstandes die Köpfe nicht hängen und drängten auf den Ausgleich, den Sascha Rilli praktisch mit dem Pausenpfiff aus kurzer Distanz erzielte. Nach der Pause übernahm Salem erneut das Kommando. Dennoch dauerte es bis zur 72. Minute, ehe Rilli nach exzellenter Einzelleistung das Leder aus 14 Metern unhaltbar in die Maschen drosch. Fünf Minuten vor Spielende machte der agile Pasquale mit einem fulminanten Schuss aus 15 Metern den Sack zu.


Quelle: SÜDKURIER