FC Singen 04 e.V.
Offizielle Homepage

1.Mannschaft : Spielbericht Landesliga Südbaden, 2.ST

FC Singen 04   FC Gutmadingen
FC Singen 04 3 : 0 FC Gutmadingen
(1 : 0)
1.Mannschaft   ::   Landesliga Südbaden   ::   2.ST   ::   14.08.2021 (15:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Niklas Vogt, Manuel Stark, Sebastian Stark

Torfolge

1:0 (22.min) - Sebastian Stark
2:0 (71.min) - Niklas Vogt per Kopfball
3:0 (87.min) - Manuel Stark per Weitschuss

Spielbericht

Durch eine verbesserte Leistung gelangte der FCS zu einem verdienten 3:0 (1:0) Heimsieg gegen den FC Gutmadingen. Von Anfang an war man gewillt, das Spiel für sich zu entscheiden. Auch bei den hohen Temperaturen legte sich jeder ins Zeug, um am Ende siegreich zu sein.

Der Anspruch des Traditionsvereins FC Singen 04 sollte es immer sein, solch eine engagierte Leistung zu zeigen, um oben in der Tabelle mit dabei zu sein, egal in welcher Liga. Man schaffte es, mit viel Ballbesitz, die Partie in die Hand zu nehmen. Das 1:0 gelang Sebastian Stark in Minute 22. Leider musste er kurze Zeit später ausgewechselt werden.

In der zweiten Halbzeit kam der Gast etwas besser aus der Kabine, zu Großchancen kamen sie aber nicht. Der FCS spielte nach wie vor nach vorne, weniger quer, so wie in den letzten Wochen. Niklas Vogt erhöhte mit einem tollen Kopfballtreffer auf 2:0 (71.). Gutmadingen versuchte nochmal alles, aber als der wieder von Beginn an agierende Manuel Stark (87.) mit einem wohl überlegten Weitschuss das 3:0 schoss, da musste auch der Gast einsehen, dass an diesem Nachmittag nichts Zählbares mehr im Hohentwielstadion zu holen sein wird.

Spielertrainer Christian Jeske kann mit der dargebotenen Leistung sehr zufrieden sein. Jetzt heißt es, nicht nachlassen, und nächste Woche das Gezeigte zu bestätigen, bzw. zu verbessern. Die kurze Fahrt führt die Blau-Gelben nach Gottmadingen. Ein interessanter Vergleich ist garantiert.


Quelle: Michael Wik

Fotos vom Spiel


Vorbericht zum Spiel