FC Singen 04 e.V.
Offizielle Homepage

1.Mannschaft : Spielbericht Landesliga Südbaden, 10.ST

FC Neustadt   FC Singen 04
FC Neustadt 1 : 1 FC Singen 04
(1 : 1)
1.Mannschaft   ::   Landesliga Südbaden   ::   10.ST   ::   09.10.2021 (15:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Antonio Ruberto

Gelbe Karten

Manuel Stark, Antonio Ruberto

Zuschauer

350

Torfolge

1:0 (43.min) - FC Neustadt per Freistoss
1:1 (45+3.min) - Antonio Ruberto

Spielbericht

In einem ausgeglichenen Spiel trennten sich Neustadt und Singen 1:1 (1:1). Die Partie befand sich insgesamt auf einem hohen Landesliga-Niveau.  Mal hatten die Gastgeber bessere Phasen, und mal waren es die Hohentwieler.  Zu Beginn dauerte es etwas, bis der FCS sich gefunden hatte. Mit zunehmender Spieldauer war man aber sicherlich auf Augenhöhe mit Neustadt. Leider verschoss Christian Jeske einen Elfmeter. Er hatte etwas Pech, denn der Ball ging an den Außenpfosten. Zu den besten Spielern bei Blau-Gelb gehörte der wieder von Beginn an agierende Omar Bun Ceesay, der auch defensiv mal mit aushalf, und dem kein Weg zu weit war. Den zuvor beschriebenen Elfmeter holte er heraus, als er seinen Gegenspieler umkurvte, und nur noch mit einem Foul zu stoppen war. In der 43. Minute gelang den Gastgebern durch einen Freistoß die 1:0-Führung. Florian Sieler, der den Vorzug gegenüber Arkadius Richard Patyk erhielt, war machtlos bei diesem Treffer. Als die Zuschauer schon gedanklich in der Pause waren, schlug es auf der anderen Seite auch noch ein. Ein clever getretener Eckstoß von Christian Jeske auf Antonio Ruberto an die Strafraumgrenze, ein schneller Abschluss, und es hieß 1:1. Daraufhin pfiff der Schiedsrichter direkt ab, und es war Pause.

In den zweiten 45 Minuten hätte jede Mannschaft das Spiel noch für sich entscheiden können. Insgesamt war das Unentschieden jedoch leistungsgerecht. Die Singener, die auswärts bislang noch ein paar Probleme hatten, eine gute Partie abzuliefern, machten das an diesem Nachmittag in Neustadt definitiv sehr gut. Da kann kein FCS-Fan meckern. 

Bereits am Freitag um 19:30 Uhr empfängt der FC Singen 04 die SG Dettingen-Dingelsdorf im heimischen Hohentwiel-Stadion. Die Mannschaft hätte hier viele Zuschauer verdient, denn sie zeigt seit Wochen eine tolle Leistung, und tritt als wirkliche Einheit zusammen auf.


Quelle: Michael Wik

Vorbericht zum Spiel