FC Singen 04 e.V.
Offizielle Homepage

1.Mannschaft : Spielbericht Freundschaftsspiel

FC 08 Villingen   FC Singen 04
FC 08 Villingen 4 : 1 FC Singen 04
(2 : 1)
1.Mannschaft   ::   Freundschaftsspiel   ::   23.07.2022 (17:00 Uhr)

Spielbericht

Eine 4:1-Niederlage musste der FC Singen in Villingen einstecken. Das ist jedoch kein Problem, denn erstens handelte es sich hier um ein Testspiel, und zweitens waren zwei Elfmeter mit dabei. Hinzu kam, dass der Gastgeber erst zwei Minuten vor Schluss den Endstand herstellte.

Die Blau-Gelben müssen in der Verbandsliga unbedingt darauf achten, nicht so viele Elfmeter gegen sich zu bekommen. Bereits beim Turnier in Laufenburg durfte der Gegner vom Punkt aus antreten. Das ist insgesamt zu einfach. Es bleiben aber noch ein paar Tage Zeit bis zum Saisonstart, um dies besser zu verteidigen.

Auffallend ist, dass Torjäger Omar Bun Ceesay schon wieder in blendender Verfassung ist. Nachdem Villingen in der 6. Minute die 1:0-Führung erzielte, war der FCS nur wenig geschockt, und Ceesay netzte in der 10. Minute zum Ausgleich ein. Das 2:1 für den FCV dann wie schon beschrieben durch einen Elfmeter. Mit diesem Ergebnis wechselte man die Seiten.

Das dritte Tor für die Schwarzwälder dann wiederum durch einen Elfer, ehe in der 88. Minute der 4:1-Endstand markiert wurde. 

Die Begegnung war ein guter Test für die Hohentwieler vor dem Pokalspiel in Rielasingen. Im Training kann man nun noch einige Fehler ansprechen, und Dinge verbessern, die noch nicht gut genug waren. Gegen einen Oberligisten war diese Partie aber insgesamt ok, und man sollte weiterhin positiv die kommenden Aufgaben angehen.


Quelle: Michael Wik

Vorbericht zum Spiel