FC Singen 04

B-Jugend: SG Liggeringen - FC Singen 04 2:2 (2:1)

Michael Wik, 05.12.2015

B-Jugend: SG Liggeringen - FC Singen 04 2:2 (2:1)

Das Spiel begann recht ausgeglichen, mit leichten Vorteilen für die Gastgeber. So war es dann doch etwas überraschend, als Stürmer Florian Pergega zum 0:1 für Singen traf. In der 33. Minute entschied der Schiedsrichter zur Verwunderung aller auf Strafstoß für Liggeringen. Dieser wurde souverän zum 1:1 verwandelt. Kurz vor der Pause, in Minute 38 dann der 2:1 Führungstreffer für die SGL. Mit diesem Ergebnis wurden die Seiten gewechselt.

In den zweiten 45 Minuten zeigte der FCS eine deutliche Leistungssteigerung. Es dauerte allerdings bis zur 65. Minute, ehe die Blau-Gelben ausgleichen konnten. Der Unpartaiische entschied in einer unübersichtlichen Situation auf Strafstoß für die Hohentwieler, den Armend Sylaj verwerten konnte. Kurz vor Schluss wurde es dann nochmal sehr spannend, denn erst verschossen die Gastgeber einen Elfmeter, und mit der letzten Aktion des Spiels scheiterte Armend Sylaj mit einem tollen Freistoß am Innenpfosten.