FC Singen 04

Testspiel: Türk. SV Singen / FC Singen 04

Volker Mußgnug, 20.08.2018

Testspiel: Türk. SV Singen / FC Singen 04

(mab) Ein Vorbereitungsspiel gegen den Türkischen SV Singen bestritt die Stolpa Elf am vergangenen Freitagabend auf dem neuen Sportplatz in der Südstadt. Zum einen war es eine willkommene Abwechslung zum Training zum anderen wollte man die gute Beziehung beider Vereine weiter stärken. Die 04er waren das spielbestimmende Team und hatten allein in der ersten Hälfte mehrere Großchancen zur Führung. Doch zum einen klatschte das Leder mehrfach ans Aluminium oder der Abschluss war zu ungenau. Der Torhüter des TSV parierte zudem ein paar Mal hervorragend und hielt sein Team im Rennen. Die Blau-Gelben, bei denen sich nach und nach die Urlauber zurückmelden, nutzten dieses Spiel um weiter an Sicherheit zu gewinnen und die Automatismen zu vertiefen. Durch einen Strafstoß gingen die Gastgeber in Führung. Diese wurde durch einen Torwartpatzer im Anschluss egalisiert, sodass man sich schiedlich und friedlich mit 1:1 trennte. Nach dem Spiel trafen sich beiden Mannschaften noch zu einem Snack im neuen Clubheim des TSV Singen in der Radrennbahn.