FC Singen 04

FC Singen 04 - FC Schonach 4:0 (2:0)

Michael Wik, 13.04.2019

FC Singen 04 - FC Schonach 4:0 (2:0)

Endlich gelang dem FC Singen 04 mit einer tollen und engagierten Leistung der lang ersehnte Sieg. Dazu noch vor heimischem Publikum.

Der Start war natürlich perfekt, als Borislav Kukic bereits in der 2. Minute für die frühe Führung sorgte. In Halbzeit 1 konnte Christian Jeske mit dem 2:0 noch nachlegen. Er traf bereits mit einem wundervollen Schuss beim letzten Heimspiel gegen den SC Markdorf.

In den zweiten 45 Minuten durfte sich Stürmer Francesco Pierro für seine beiden Treffer feiern lassen. Er war wieder von Anfang an auf dem Platz und sorgte mit dafür, dass am Ende ein klarer Sieg zu verzeichnen war. Glücklicherweise sind auch die Stürmer nach längerer Zeit sehr erfolgreich gewesen. Diesen Sieg gilt es jetzt erst einmal zu genießen, bevor dann die Vorbereitung auf das nächste Auswärtsspiel am Samstag, den 20.04.19 um 15:30 Uhr beim FC Neustadt auf dem Programm steht. Gegen diesen Gegner gab es auch schon einige interessante Partien in der Verbandsliga Südbaden zu sehen.

Die 1. Mannschaft vom FC Singen freut sich über zahlreiche Anhänger, die ihren Club bei vorgenanntem Auswärtsspiel gerne unterstützen möchten, so dass auch auf fremden Fußballplätzen wieder gejubelt werden kann.


Quelle:Michael Wik