FC Singen 04

SVEN KÖRNER ZURÜCK BEIM FC SINGEN

Michael Wik, 22.08.2019

Nach nur einer Saison beendet Sven Körner sein Gastspiel beim FC Rielasingen-Arlen und kehrt zu seinem Heimatverein FC Singen zurück, gab der Singener Sportvorstand Michael Zinsmayer  bekannt, nachdem der Vertrag frisch unterzeichnet war.
Körner gab als Grund für seinen Wechsel vom Oberliga-Aufsteiger zum Landesligisten an, dass der Aufwand für ihn in dieser Klasse doch zu hoch sei. Über zehn Jahre prägte Sven Körner mit seiner Schnelligkeit und Dynamik das Spiel des FC Singen, ehe er nach dem Abstieg der Hohentwieler aus der Verbandsliga in der Saison 2017/18 auf die Rielasinger Talwiese wechselte.
Laut Zinsmayer wird der 28-Jährige bereits am Samstag zum Landesliga-Auftakt zuhause gegen den FC Schonach für die Blau-Gelben auflaufen.
„Wir freuen uns sehr, dass Sven wieder zu uns zurück kehrt. Er ist topfit und eine wichtige Verstärkung für unser Team“, so Zinsmayer.


Quelle:WOCHENBLATT

SVEN KÖRNER ZURÜCK BEIM FC SINGEN