FC Singen 04

FC Singen 04 - FC Löffingen 2:2 (2:0)

Michael Wik, 01.09.2019

FC Singen 04 - FC Löffingen 2:2 (2:0)

Das Spiel begann sehr gut für den FCS. Bereits nach zehn Minuten lag man 2:0 in Führung. Die Torschützen für Singen: Christian Jeske (3.), sowie Ante Barjasic (10.). Leider lief die Begegnung noch weitere 80 Minuten, in denen die Gastgeber keinen eigenen Torerfolg mehr verbuchen konnten. In der 2. Halbeit gelang Löffingen innerhalb von sechs Minuten der Ausgleich. Solche Spiele gibt es. Vielleicht war man sich zu früh zu sicher, aber auch in der Landesliga heißt es über die gesamten 90 Minuten hart zu arbeiten, so dass man sich den verdienten Lohn am Ende abholen kann.

Am nächsten Samstag geht es zum Aufsteiger nach Gutmadingen. Die Mannschaft wird sicherlich alles daran setzen, um dort zu gewinnen. Die Klasse im Team ist definitiv vorhanden.


Quelle:Michael Wik