FC Singen 04 e.V.
Offizielle Homepage

FC Singen hat am Wochenende spielfrei

Michael Wik, 17.09.2021

FC Singen hat am Wochenende spielfrei

Nachdem der FC Singen letztes Wochenende in einem tollen Heimspiel den FV Walbertsweiler-Rengetsweiler mit 3:1 (1:0) bezwingen konnte, hat man nun spielfrei. Einerseits hätten sich die FCS-Fans sicherlich darüber gefreut, dass es gleich wieder weitergeht, allerdings können auch diverse Verletzungen auskuriert werden. Die nächste Begegnung der Blau-Gelben findet dann am Sonntag, den 26.09.21 um 15 Uhr in Frickingen statt. 

Der Sieg über den FV Wa-Re war eher überraschend. Zumindest vor der Partie glaubten wohl die wenigsten Landesliga-Kenner, dass die Singener als Sieger vom Platz gehen. Zu schwer tat man sich zuvor gegen schlechter eingestufte Teams. Umso erfreuter war man im Lager des FCS, dass es zu drei Punkten reichte, die absolut in Ordnung gehen, da die Mannschaft alles für die drei Punkte gab.

So ein Spiel über 90 Minuten gegen einen solch guten Gegner durchzuziehen, verdient Respekt. Das Schwierige in den nächsten Wochen wird allerdings sein, dieses Niveau zu halten, die guten Dinge beizubehalten, und an den schlechten weiter hart zu arbeiten. Dazu darf der Spaß im Training natürlich nicht zu kurz kommen. Wenn das gelingt, bleibt man oben mit dabei, auch wenn der Tabellenführer FC Überlingen einen sehr starken Eindruck hinterließ, bisher alle sechs Spiele gewann (Torverhältnis 16:2). Dennoch werden sie auch mal Punkte lassen, und dann muss der FCS da sein, um den Vorsprung auf den Tabellenführer zu verkürzen. Nebenbei bemerkt: Das nächste Heimspiel findet gegen eben diesen FC Überlingen statt. Da ist das Ziel dann, die nächsten drei Punkte einzufahren. Mit der richtigen Einstellung wird das gelingen.


Quelle:Michael Wik